Drucken

11.05.19 - Marterlwanderung UHN

Marterlroas 2019kl 02Diese Wanderung hat allen gefallen, wir waren erstaunt, wieviele Marterl, Bildstöckl und Kapellen es in Ulmerfeld gibt. Wir konnten sogar das Bildstöckl von Fam. Forster und die geschnitzte Madonna von Fam. Holler anschauen.

Besonders bedanken möchte ich mich bei Hrn. Rudi Achleitner für die Führung, bei Fr. Vroni Kiemayer für die gelesenen Texte sowie bei Fr. Michaela Kampmann für die Fotos.

Danke auch den Helfern bei der vorbereiteten Jause, Fr. Rosalinde Fehringer, Fr. Michaela Kampmann, Fr. Brigitte Süß und Frau Luise Hauser, auch bei Fr. Poldi Kalteis für den Kuchen und bei Fr. Alexandra Spreitzer für das Läuten bei der Spreitzer-Kapelle.

Es ist schön, dass wir in Ulmerfeld so viele „ Denkmäler“ haben, in denen ausgedrückt wird, dass Menschen „Danke“ sagen, dass ihnen etwas geglückt ist und dass sie ihren Glauben so zum Ausdruck bringen.

Man ist beeindruckt, von den religiösen Werken der Künstler.

Bedanken muss man sich auch bei allen, die sich um die Marterl, Bildstöckl und Kapellen „umschauen“, dass sie uns erhalten bleiben. 
Maria Wagner für das Katholische Bildungswerk.
Marterlroas 2019kl 01

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information