Drucken

18.-20.10.19 - Flohmarkt für Innenrenovierung Pfarrkirche

Zum ersten Mal wurde im Haus Margarita ein Flohmarkt abgehalten. Eine ganze Woche lang wurden von einem engagierten Pfarrteam Waren gesammelt, sortiert und gefällig aufgebaut. Viele Pfarrangehörige überbrachten Warenspenden, es waren gewiss auch Dinge dabei, von denen sie sich vielleicht schweren Herzens getrennt haben. Im Vordergrund stand für alle der Gedanke einen Beitrag für unsere geplante Kircheninnenrenovierung zu leisten. Danke dafür!

Die übriggebliebenen Waren wurden an das Frauenhaus, den Carla Laden sowie an Frau Lininger übergeben und dienen somit abermals einem guten Zweck. Freudig durften wir feststellen, dass sich die Mühe gelohnt hat. Es wurde eine beachtliche Summe für die Renovierung übergeben. Wir wünschen den Käufern viel Freude mit ihren erworbenen Kostbarkeiten.

Ein inniges „Vergelts Gott“ an alle Personen, Vereine und Firmen die mitgeholfen haben, dass der Flohmarkt zu einem Erfolg wurde. Das Flohmarktteam.

Flohmarkt201910 01 klDa Flohmorkt
Da Flohmorkt,sogt ma, is wos für Norrn,
do wird oft kauft da größte Schmorrn.
Oba, wos für den oan zum Klumpat ghört,
hot oft für den aundan an großn Wert.
Vielleicht hot er scho längare Zeit
gsuacht noch da kloan Kostborkeit.

Obs a gmoints Häfal is vo Mariazell,
oda a verschnörkeltes Blumengstell,
a scheens Hümmimuattabüd,
a Zug, mit dem se  ´s Enkal spüt,
a Haundtoschn oda a Aunsichtskortn,
a Blechgiaßkaunne ausn Gortn,
Flohmarkt201910 02 kla Trochtngwaund und Waundaschuah,
a Pendl- oda a Kuckucksuahr,
a Puppnkuchl und a Teddybär,
a Zinnsoidot mit Schießgewehr,
a Nochtkastl und a Kerznstända,
oda a huntertjähriga Kalenda,
a Kredenz mit an Auerhahn,
a Speisservice aus feinem Porzellan,
a Lusta oda a Stehlaumpn,
a Mostkruag mit ana Waumpn,
a Weitling und a oite Woog,
a Kaffeemüh, oda a Blumentrog,
a Suppnschüssl oda a Gschirr,
des olles steht hiazt vor dir.
Flohmarkt201910 03 klDu wirst feststön, gaunz gwiss,
dass Vieles nu von Nutzn is!

Jo, so mauncha Schotz is do versteckt,
und da Erlös ghört für an guatn Zweck:
Unsa Gotteshaus woi ma renoviern,
drum kaufts ein, tats euch net ziern,
weu uns a jeda Euro näha bringt,
dass des grosse Vorhobn gelingt!
So hot de gaunze Pforr a Freid,
„Vergelts Gott, liabe Leit !“

Vroni Kiemayer

Flohmarkt201910 04 kl Flohmarkt201910 05 kl

Flohmarkt201910 06 kl Flohmarkt201910 07 kl

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information