Drucken

03.07.11-09.07.11 - 1. Polenreise

Wunderschön, beeindruckend, fröhlich und erlebnisreich war die erste Polenreise vom 03.07.2011 bis 09.07.2011. Perfekt vorbereitet und organisiert von unserem Herrn Pfarrer Wieslaw Kudlacik und seinem Team in Zusammenarbeit mit dem Reisebüro Pils konnten die Teilnehmer einige schöne Tage in Polen verbringen.
Polen2011_1_Bericht_08
1. Tag:
gemeinsame Hl. Messe in Ulmerfeld, Abfahrt und Anreise nach Tschenstochau über Tschechien (Znaim, Brünn, Olmütz), vorbei an Katowice (653 km).
Polen2011_1_Bericht_01 Polen2011_1_Bericht_01a
2. Tag:
Hl. Messe beim Gnadenaltar von Tschenstochau, danach Weiterfahrt in die Masuren nach Mragowo (566 km).
Polen2011_1_Bericht_02 Polen2011_1_Bericht_03
3. Tag:
Ausflug in die nördlichen Masuren, Besuch des Wallfahrtsortes "Heilige Linde" mit Feier einer Hl. Messe und anschließendem Orgelkonzert, Weiterfahrt nach Ketrzyn mit Besichtigung der "Wolfsschanze" - ehemaliges Führerhauptquartier von Adolf Hitler und zum Tagesausklang noch nach Mikolajki mit dem Genuss einer Schifffahrt auf dem Spirding-See (121 km).
Polen2011_1_Bericht_04 Polen2011_1_Bericht_05
Polen2011_1_Bericht_06 Polen2011_1_Bericht_07
4. Tag:
Ausflug in die südlichen Masuren, Fahrt durch die "Johannisburger Heide" nach Wojnowo mit Besichtigung des Philipponenklosters, am Nachmittag bestaunen der polnischen Handwerkskunst auf einem kleinen Markt und danach eine beruhigende Stakenbootfahrt auf dem Fluss Krutynia (111 km).
Polen2011_1_Bericht_09

Polen2011_1_Bericht_10

Polen2011_1_Bericht_11

5. Tag:
von Mragowo geht es weiter Richtung Danzig, Zwischenstopp mit Besuch der Marienburg, nachmittags Besichtigung der Altstadt von Danzig und am Abend gemütlicher Ausklang (272 km)
Polen2011_1_Bericht_12 Polen2011_1_Bericht_13
Polen2011_1_Bericht_14
6. Tag:
Stadtrundfahrt durch Danzig, Zwischenstopp an der Ostseeküste, weiter nach Süden Richtung Konin, am Abend Eintreffen im Wallfahrtsort Lichen, Hl. Messe in einer Kapelle unter der Hauptkirche und anschießend freie Zeit zur Besichtigung der Pilgerstätte (331 km)
Polen2011_1_Bericht_15 Polen2011_1_Bericht_16
Polen2011_1_Bericht_17
7. Tag:
Heimreise von Lichen nach Ulmerfeld (754 km)
Ein ganz herzlicher Dank an Pfarrer Wieslaw Kudlacik für die Organisation und geistliche Leitung, Buslenker Horst für die unfallfreie Fahrt (2.788 km), Heinz Wachlinger und seinem Team (Maria Achleitner, Sabine und Franz Lettner) für die Verpflegung während der Busfahrten, Maria Hochleitner für die Unterstützung bei der Busreinigung und allen Teilnehmern, die zu einer frohen und liebevollen Gemeinschaft beigetragen haben.
Polen2011_1_Bericht_20 Polen2011_1_Bericht_18 Polen2011_1_Bericht_19
Mehr Bilder wird es demnächst unter Fotos geben.

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information