Pfarre Aktiv Berichte

Drucken

24.01.20 - Ernst Brandstetter sen. verstorben

Unser langjähriger Mesner, Herr Ernst Brandstetter sen., ist am 24. Jänner 2020 im
97. Lebensjahr verstorben. Gemeinsam mit seiner Gattin Elisabeth hat er mehr als 25 Jahre den Mesnerdienst in vorbildlicher Weise ausgeübt. Am 9. November 2008 wurde beiden für Ihre Verdienste um die Pfarre der Hippolyt-Orden in Bronze überreicht.


ErnstBrandstetter kl
Lieber Ernst,
wir danken Dir von Herzen für die vielen unzählbaren Stunden, die Du uns in unnachahmlicher Weise geschenkt hast.

Möge Gott Dir alles Gute vergelten. Er schenke Dir die ewige Ruhe!

 

Drucken

16.01.20 - Gerhard Tober sen. verstorben

AltarTischlermeister Gerhard Tober sen. ist am 16. Jänner 2020 im 76. Lebensjahr verstorben. Seine Verbundenheit mit der Pfarre können wir jeden Gottesdienst in der Kirche vor unseren Augen sehen. Volksaltar, Ambo und Kredenztisch wurden von ihm gestaltet und gebaut. Er war auch beim Um- und Neubau der Pfarrkirche von 1950 bis 1953 beteiligt. Bei den damals hergestellten Kirchenbänken hat er als junger Tischler mitgewirkt.

Tober-Gerhard kl



Lieber Gerhard,

möge Gott Dir alles Gute vergelten. Er schenke Dir die ewige Ruhe!

Drucken

20.03.20 - Konzert Wiener Sängerknaben

WrSaengerknaben Geschenktipp kl

 

Vorstellung 19.00 Uhr ist ausverkauft! Restkarten für die Vorstellung um 16.30 Uhr sind noch in der Pfarrkanzlei erhältlich!

Drucken

06.01.20 - Sternsinger

Heuer waren am 2. und 3. Jänner in unserem Pfarrgebiet die Sternsinger wieder unterwegs und haben für die bedürftigen Kinder EUR 7.300 gesammelt. DANKE!

Allen Kindern, den Begleitpersonen, den Helfern im Hintergrund für die Vorbereitung und das Reinigen der Gewänder sowie den Gastfamilien wollen wir auf diesem Weg ein herzliches Vergelt‘s Gott sagen.

Der Pfarr-Bevölkerung wollen wir für die Gastfreundschaft und freundliche Aufnahme der Sternsinger herzlich danken.

20-C+M+B-20

Segne unsere Ohren, dass wir hören, wenn jemand uns ruft.

Segne unsere Augen, dass wir sehen, wo Unrecht geschieht.

Segne unseren Mund, dass wir Worte sprechen, die trösten.

Segne unsere Hände, dass wir helfen und Gutes tun.

Segne unsere Füße, dass wir gehen und deinen Frieden in die Welt bringen.

Hl-3-Koenige
Weitere Bilder gibt's unter Fotos.

Drucken

10.12.19 - Erzählcafe

"Weihnachten bei uns daheim"
Gute Stimmung herrschte beim Erzählcafé, bei dem über die verschiedensten Vorbereitungen und das Brauchtum rund um das große Fest in unseren Familien berichtet wurde. 
Erzählt wurde unter andrem auch, was zu Weihnachten auf den Tisch kommt. Sicherlich ist so manchen von uns bei den Schilderungen das Wasser im Mund zusammengelaufen!

Schoko-FotoUmrahmt wurden diese vorweihnachtlichen Stunden mit weihnachtlicher Musik, Gesang, Gedichten und Erzählungen. Es war eine Mischung aus besinnlichen, aber auch humorvollen Texten, die die Besucher zum Innehalten, aber auch zum Lachen brachten.

Einen herzlichen Dank an alle, die an diesen Nachmittag durch ihren Beitrag die Vorfreude auf Weihnachten gestärkt und zum guten Gelingen beigetragen haben! Als besonderes Geschenk fand jeder Besucher ein Stück selbstgemachte Schokolade auf seinem Teller.

Einen innigen Dank auch an die Mitarbeiter des Sozialteams, die mit ihren köstlichen selbstgebackenen Kekserl die Gäste verwöhnt haben und immer wieder mit Freude helfen. Veronika Kiemayer.

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information