Drucken

Hauptschuleröffnung und Weihe 6.9.1953

Eröffnet wurde die Hauptschule, die Oskar-Helmer-Schule heißt, durch den Bundesminister Oskar Helmer und LH-Stellvertreter Popp unter Bürgermeister Wilhelm Vogl.

Pfarrer Dick vermerkt in der Chronik:
Dass ich sie am 6.9.53 weihen konnte, musste ich wohl und übel mit Bürgermeister Wilhelm Vogl „Don Camillo und Peppone“ spielen. Denn auch Direktor Käßmaier wollte die neue Hauptschule nicht „einwassern“ lassen. Durch kluge Verhandlungen aber brachte es der Pfarrer so weit, dass die Einweihung sehr schön und würdig verlaufen konnte.
1953 HS Eroeffnung kl 02  1953 HS Eroeffnung kl 03

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information