Drucken

Reinigung

Reinigung:

Vor dem Essen Hände waschen nicht vergessen –

Eine deutliche Anweisung zur Hygiene bei der Mahlzeit.

Erst recht beim Heiligen Mahl.

Das Waschen der Hände, Teller und Tassen,

die äußere Reinigung genügt jedoch nicht.

Auf die innere Bereitung kommt es an,

auf die Einstellung des Herzens.

Denn wenn das Herz nicht betet, müht sich die Zunge umsonst.

Sinnlos ist solcher Gottesdienst, vergeblich solcher Aufwand.

Gott lässt sich nicht blenden.

Er sieht das Außen und mehr noch das Innen.

In der Personenmitte geschieht die Begegnung,

oder sie findet nicht statt.

Gott schenkt seine Nähe dem,

der ihn einlässt und in seinem Herzen aufnimmt.


 

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information