19.12.21 - Diakonenweihe Thomas Schmid

 Verschiebung Diakonenweihe!

Liebe Pfarrangehörige von Ulmerfeld-Hausmening und Neufurth!

Advent ist eine Zeit der Erwartung. Erwartungshaltung ist oft geprägt von Zuversicht und Hoffnung, immer wieder jedoch auch von Unsicherheit und von unvorhersehbaren Wendungen. Wir können durch solche Situationen, wenn wir uns darauf einlassen, lernen, dass letztendlich nur Gott allein alles in Händen hat und ER in seinem Plan und in seiner unergründlichen Weisheit alles weiß, was wir nicht verstehen können.

Ich habe auch die vergangenen Monate in der Erwartung meiner Diakonenweihe am 7. Dezember gelebt, wie es kürzlich auch angekündigt wurde. Allerdings haben uns manche Situationen dazu gedrängt, den Termin zu verschieben und die Weiheliturgie nur im allerkleinsten Rahmen zu feiern.

Somit muss ich leider auch allen, die eine persönliche Einladung zur Teilnahme erhalten haben, mitteilen, dass diese hinfällig ist. Nur jene Personen, bei denen ich mich nochmals persönlich melde, können in Maria Taferl teilnehmen.

Weiters werde ich nicht - wie im Pfarrblatt angekündigt - am 8. Dezember in Ulmerfeld sein. Der neue Weihetermin ist am 4. Adventsonntag nachmittags. Ich bitte weiterhin um euer begleitendes Gebet.

Danke für die Verbundenheit! Ich hoffe und freue mich auf ein Wiedersehen in der Heimat zu Weihnachten.

Gottes Segen und eine gnadenreiche Adventzeit!

Thomas Schmid

3. Dezember 2021
Weiheplakat-Diakonenweihe2021 kl

Liebe Pfarrangehörige von Ulmerfeld-Hausmening und Neufurth!

 

Advent ist eine Zeit der Erwartung. Erwartungshaltung ist oft geprägt von Zuversicht und Hoffnung, immer wieder jedoch auch von Unsicherheit und von unvorhersehbaren Wendungen. Wir können durch solche Situationen, wenn wir uns darauf einlassen, lernen, dass letztendlich nur Gott allein alles in Händen hat und ER in seinem Plan und in seiner unergründlichen Weisheit alles weiß, was wir nicht verstehen können.

 

Ich habe auch die vergangenen Monate in der Erwartung meiner Diakonenweihe am 7. Dezember gelebt, wie es kürzlich auch angekündigt wurde. Allerdings haben uns manche Situationen dazu gedrängt, den Termin zu verschieben und die Weiheliturgie nur im allerkleinsten Rahmen zu feiern.

 

Somit muss ich leider auch allen, die eine persönliche Einladung zur Teilnahme erhalten haben, mitteilen, dass diese hinfällig ist. Nur jene Personen, bei denen ich mich nochmals persönlich melde, können in Maria Taferl teilnehmen.

 

Weiters werde ich nicht - wie im Pfarrblatt angekündigt - am 8. Dezember in Ulmerfeld sein. Der neue Weihetermin ist am 4. Adventsonntag nachmittags. Ich bitte weiterhin um euer begleitendes Gebet.

 

Danke für die Verbundenheit! Ich hoffe und freue mich auf ein Wiedersehen in der Heimat zu Weihnachten.

 

Gottes Segen und eine gnadenreiche Adventzeit!

 

Thomas Schmid

 

3. Dezember 2021

27.11.21 - Kinderbilder Festkreis Advent-Weihnachten

Die Bilder, die Sie hier sehen, haben Kinder vom KG Hausmening gemalt. Sie weisen auf die Zeichen und Momente hin, die uns durch die Advents- und Weihnachtszeit begleiten. Sie bilden einen Festkreis:

Pfarrbrief-Kinderbilder kl

 

Ich danke euch, liebe Kinder, für eure Kreativität. Es ist schade, dass ich euch in der jetzigen Situation nicht besuchen darf. Ich hoffe aber, es wird sich mal ändern. Alle Zeichnungen (ich konnte hier nur vier auswählen) findet ihr unter Fotos. Euer Pfarrer.

Herzlich Willkommen

Logo-rgb-Pfarre-UHNEin herzliches "Grüß Gott"

auf der Homepage der Pfarre

Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth!

Wir freuen uns, wenn Sie von den Informationen und Angeboten der Pfarre Gebrauch machen!

Eine Übersicht über alle Termine und Ereignisse der Pfarre erhalten Sie in den wöchentlich aktualisierten Verlautbarungen sowie in den zur Auswahl stehenden Links Pfarrkalender / Pfarre aktiv / Projekte und Fotos.

Der jeweils aktuelle Gottesdienst-Wochenkalender sowie die Kommunion- und Lektorendienste stehen in den Verlautbarungen zum Herunterladen zur Verfügung!

Kirche 05b(1)

Hinweis Datenschutz:
Bei allen Berichten und Fotos, die auf unserer Homepage bis 25.05.2018 erstellt und zur Ansicht freigegeben wurden, wurde von den betroffenen Personen kein Einwand zur Veröffentlichung erhoben. Wir möchten Sie informieren, dass bei vielen pfarrlichen Anlässen fotografiert wird. Sollten Sie Einwände gegen die Veröffentlichung von Abbildungen haben, melden Sie sich bitte in der Pfarrkanzlei oder senden Sie uns eine Email unter dem Link „Kontakt“.

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information